Pimp my water

Im Beitrag Flaschen für unterwegs gings darum, welche Getränkeflaschen sich für den mehrmaligen Gebrauch eignen. In diesem Beitrag geht es darum, was man da reintun könnte.

Klar, das Leitungswasser in der Schweiz ist von hervorragender Qualität. Einige Personen mögen allerdings stilles Wasser nicht besonders. Zu diesen Personen gehöre auch ich. Ich mag Getränke mit Kohlensäure oder Getränke mit Geschmack.

 

Kohlensäurehaltige Getränke

Welche Optionen gibt es da?

  • Selbst herstellen. Es gibt verschiedene Maschinen, mit denen man kohlsäurehaltige Getränke selbst herstellen kann. Auf der Website Wassersprudlerinfo wurden diese Geräte einandergegenüber gestellt. Am besten bewertet wurde SodaStream POWER, erhältlich beispeilsweise bei Fust. Es gibt aber auch günstigere Alternativen mit guten Ratings.
  • Kaufen. Ich habe das Glück, dass ich im vonRoll Areal arbeite und dass die dort Wasser mit Kohlensäure zum Abzapfen verkaufen. Vielleicht wisst ihr, wo es das sonst noch gibt.

 

Getränke ohne Kohlensäure

Die offensichtlichen Optionen sind Tee oder Sirup.

  • Tee. Eine gute Zero-Waste Adresse in Bern für Tee ist der Länggass-Teeladen. Für die heissen Tage gibt’s dort Rooibus-Eistee.
  • Sirup. Sirup kann man selber herstellen. Auf der Website der Küchengötter findet ihr Sirup-Rezepte einfach und ansprechend erklärt.

Ich mag den Macha-Eistee aus dem tibits sehr gerne. Das Buch Vegan Love Story enthält das Rezept. Als Zutaten aufgeführt werden Macha-Tee, Holunderblütensirup, Rosensirup und Limettensaft. Ich hab aber gemerkt, dass man mit Macha-Tee und Holunderblütensirup schon recht nah ans Original kommt.

Wie könnte man sonst noch das Wasser schmackhaft machen? Das Wasser lässt sich einfach mit Citrusfrüchten wie Zitronen, Limetten oder Orangen aufpeppen. Erfrischend finde ich es auch, Salatgurke oder Ingwer beizugeben. Damit das Getränk erfrischend ist, ist es zentral, dass es eiskalt ist.

 

Wisst ihr sonst noch, wie man stilles Wasser ohne grossen Aufwand schmackhafter machen könnte? Ich bin gespannt auf eure Ideen.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s