Geschirrspülmittel

Nach dem selbstgemachten Deo, der selbstgemachten Flüssigseife, folgt jetzt das selbst gemachte Geschirrspülmittel. Diese Woche probierte ich zwei Rezepte aus: eines von Smarticular und eines von Anstattdessen. Bei beiden Rezepten wird ein ähnliches Vorgehen empfohlen: Wasser erwärmen Seife raspeln Seife im Wasser umrühren Natron und eventuell Waschsoda beigeben Nach Wunsch ätherisches Öl beigeben. Die Mengenangaben unterscheiden sich jedoch. …

Zero Waste App

Welche Behälter ihr für Festes oder Flüssiges und für unterwegs mitnehmen könntet, habe ich in den Beiträgen Flaschen für unterwegs und Behälter für festen Food thematisiert. In der Schweiz gibt es zudem verschiedene Projekte, wie beispielsweise von Recircle oder der Migros, mit dem Ziel, den Abfall zu reduzieren. Doch welche Möglichkeiten gibt es im Ausland? Diese Frage haben sich auch die …

Flüssige Handseife

Letzte Woche haben wir Deos selbst hergestellt (s. Beitrag Deos – selbst gemacht). Diese Woche geht’s um die Herstellung von flüssiger Handseife. Rezept: Mein Rezept ist eine Mischung aus den Rezepten von Der Apfelgarten und Lieblingsglas. Beide geben die gleichen Zutaten an, jedoch zu unterschiedlichem Verhältnis. Deshalb habe ich den Durchschnitt beider Rezepte verwendet: 95 Gramm Seife 1 Liter …

Deos – selbst gemacht

Wusstet ihr dass Antitranspirante und Deodorante nicht dasselbe sind? Beide gehören zur Überkategorie Deos. Antitranspirante enthalten jedoch Aluminiumsalze, die die Schweissdrüsen verengen. In der Folge wird weniger Schweiss produziert. Klar, übermässiges Schwitzen kann sehr unangenehm sein. Allerdings erfüllt das Schwitzen wichtige Funktionen wie die Wärmeregulation oder das Auscheiden von Giftstoffen. Es gibt zudem Studien, die …

Pimp my balcony

Der Sommer ist noch nicht vorbei. Es folgen noch ganz viele wunderschöne Sommerabende! Davon bin ich überzeugt. Kürzlich bin ich auf eine tolle Möglichkeit gestossen, den Balkon zu erhellen ohne die Umwelt zu belasten: das Sonnenglas. Das Sonnenglas ist eine Solarlampe. Tagsüber wird Licht über die Solarzellen auf dem Deckel aufgenommen und in der Nacht …

Altes Brot

*** ein Beitrag von Sandra Knutti*** Altes Brot muss nicht im Abfall landen und kann auf verschiedene Arten verwendet werden. Beispielsweise kann damit etwas leckeres gekocht werden. Als ich noch ein Kind war, hat meine Mutter mit älterem Brot jeweils „Apfelrösti“ gemacht. Schon ihre Mutter, also meine Grossmutter, hatte bereits auf diese Art  das alte Brot …

Going Zero Waste – Erfahrungen nach drei Monaten

Meinen Blog Going Zero Waste Bern gibt es nun seit drei Monaten. Jede Woche habe ich mich mit einem Zero Waste relateten Thema auseinander gesetzt. Zeit für Zwischenbilanz: was funktioniert gut, was nicht und was will ich noch angehen? Was funktioniert gut? Getränkeflaschen. Ab und zu habe ich Lust auf Cola light. Ansonsten brauche ich …